Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Porträtfotografie: Wie ich Teil des Projekts „Sofort Bild Portrait“ wurde

Nun war ich recht begeistert von dem Kunstprojekt, das der Fotograf Oliver Blohm über mehrere Wochen in der Kommunalen Galerie Berlin vorantrieb. Bei der Eröffnung der Ausstellung hatte es leider nicht geklappt mit einem Porträt von mir (bei der Tombola für ein Foto zog ich wie üblich eine Niete), so fragte ich per Mail nach, ob ich bei dem Projekt mitmachen dürfte.

Und siehe da: ich bekam eine total nette Einladung und am 7. Mai fotografierte mich Oliver Blohm für sein Polaroid-Projekt „Sofort Bild Portrait“. Es machte sehr viel Spaß und am Ende kam auch wirklich tolles Porträt aus der Kamera. Am 4. Juni war nun der Abschluss der Ausstellung – die Finissage musste leider ohne den Fotografen stattfinden.
Das war etwas schade, weil die Besucherinnen und Besucher vom wieder vollkommen unvorbereitet wirkenden Kurator nur Allgemeinplätze über das Projekt erfuhren. Ich fand das recht enttäuschend und dem Projekt nicht angemessen. Aber die komplette Ausstellung mit vielen ihren wunderbare…